Futtermittelliste für Mäuse und exotische Kleinsäuger

Wie benutze ich die Futtermittelliste?

Bis die Datenbank steht, finden Sie in dieser Liste alle fertigen Futtermittelsteckbriefe. Mit einem Klick auf einen Steckbrief gelangen Sie zu den Details des jeweiligen Futtermittels. Dazu gehören die Fressbarkeit der einzelnen Teile, Eignung als Futter für verschiedene Mäuse, Rennmäuse und Exoten, für Hamster und Ratten, medizinische Wirkung, Inhalsstoffe und Neben- bzw. Giftwirkungen.
Die Ampel zeigt Ihnen auf den ersten Blick die grundsätzliche Eignung des Futtermittels:

  1. Eine grüne Ampel steht für grundsätzlich gut geeignetes Futter für alle kleinen Nager. Ein Blick in den jeweiligen Futtersteckbrief schadet aber nicht.
  2. Eine gelbe Ampel signalisiert: Hier müssen Sie etwas beachten. Vielleicht sind nicht alle Teile fressbar. Vielleicht ist das Futtermittel nicht für alle Arten (z.B. für diabetesgefährdete Tiere) geeignet. Bitte schlagen Sie nach.
  3. Eine rote Ampel sagt Ihnen: Finger weg! Dieses Futtermittel ist in allen Teilen unverträglich oder giftig!
Deutscher Name
Botanischer Name
Anmerkungen

Vicia faba

Frucht proteinreich

Icon Smilie-Ampel grün

Vigna angularis

Frucht proteinreich

Icon Smilie-Ampel grün

Aquilegia vulgaris

in allen Teilen giftig

Icon Smilie-Ampel rot

Medicago sativa

enthält Phytoöstrogene, Samen enthalten Canavanin (kann in großen Mengen Symptome ähnlich system. Lupus erythematodes hervorrufen)

Icon Smilie-Ampel gelb

Amaranthus caudatus

sehr kleine Samen, hoher Protein- und Mineralstoffgehalt

Icon Smilie-Ampel grün

Pimpinella anisum

Fettsaat; verdauungsfördernd, schleimlösend, Inhaltsstofffe mit östrogener Wirkung; enthält Eugenol

Icon Smilie-Ampel gelb

Arum spec.

in allen Teilen giftig

Icon Smilie-Ampel rot

Bromus erectus

Süßgras

Icon Smilie-Ampel grün

B

Ocimum basilicum

Samen sind Fettsaaten; antimikrobiell, verdauungsfördernd, krampflösend; enthält Estragol und Eugenol sowie hormonähnliche Stoffe

Icon Smilie-Ampel gelb

Galleria mellonella und Achroea grisella

hervorragende Akzeptanz bei fast allen Arten; gutes Päppelfutter

Icon Smilie-Ampel grün

Digitaria sanguinalis

Süßgras; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Trigonella foenum-graecum

beeinflusst Hormonhaushalt; Saat positive Wirkung bei Diabetes-Hamstern und adipösen Mäusen; kann Medikamentenaufnahme im Darm hemmen

Icon Smilie-Ampel gelb

Panicum miliaceum

Süßgras; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Plantago major

Saat proteinreich

Icon Smilie-Ampel grün

Urtica spec.

reich an Mineralien, Proteinen und sekundären Pflanzenstoffen; Kraut ist harntreibend und entzündungshemmend

Icon Smilie-Ampel grün

Fagopyrum esculentum

Mehlsaat; enthält viele Mineralstoffe und wichtige Aminosäuren; positive Effekte auf Herz-Kreislauf-System; Fagopyrin in größeren Mengen fototoxisch

Icon Smilie-Ampel gelb

C

Anacardium occidentale

fettreich; wertvolle Vitalstoffe im Kern; Fressbarkeit der übrigen Teile des Baumes unbekannt

Icon Smilie-Ampel grün

Salvia hispanica

Fettsaat, reich an Omega-3-Fettsäuren; möglicherweise blutdrucksenkend

Icon Smilie-Ampel gelb

D

Sorghum bicolor

Süßgras; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Anethum graveolens

Samen Fettsaat; verdauungsfördend, leicht wehenfördernd; enthält Cumarin

Icon Smilie-Ampel gelb

Triticum aestivum subsp. spelta

Getreide; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel gelb

E

Tricium monococcum

Getreide; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel gelb

 Tritium dicoccum

Getreide; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel gelb

Fragaria

in allen Teilen Fressbar; keine Früchte an diabetesgefährdete Arten

Icon Smilie-Ampel gelb

Arachis hypogaea

Fressbarkeit des Krautes nicht bekannt; Fettsaat; reich an ungesättigten Fetten

Icon Smilie-Ampel gelb

F

Valerianella locusta

am besten selber ziehen oder Bioware kaufen; Samen ist eine Fettsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Foeniculum vulgare

Samen ist eine Fettsaat; verdauungsfördernd, schleimlösend, entzündungshemmend;  enthält Methyleugenol und Estragol

Icon Smilie-Ampel gelb

Plantago spec.

Fettsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Digitaria exilis

Mehlsaat; Proteinanteil reich an Methionin und Cystin

Icon Smilie-Ampel grün

G

Panicum miliaceum

Mehlsaat; Süßgras; ungünstiges Calcium-Phosphor-Verhältnis

Icon Smilie-Ampel grün

Hordeum vulgare

Getreide; Mehlsaat:

Icon Smilie-Ampel gelb

Punica granatum

nur Fressbarkeit der Frucht bekannt; niedriger glykämischer Index, geringe glykämische Last

Icon Smilie-Ampel grün

Triticum aestivum subsp. spelta

Getreide – unreif geernteter Weizen; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel gelb

Cucumis sativus

Samen = Fettsaat; Frucht sehr wasserreich

Icon Smilie-Ampel grün

H

Avena sativa

Getreide; Mehlsaat; günstige Proteinzusammensetzung

Icon Smilie-Ampel gelb

Rosa canina

in allen Teilen fressbar, Samen = Ölsaaten

Icon Smilie-Ampel grün

Canabis sativa

Kerne sind Ölsaaten; Blüten und Kraut gelten als potenziell giftig

Icon Smilie-Ampel gelb

Corylus avellana

Nüsse = Fettsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Rubus idaeus

Kerne sind Ölsaaten

Icon Smilie-Ampel gelb

I

J

Echinochloa frumentacea

Süßgras; Mehlsaat;

Icon Smilie-Ampel grün

K

Phalaris canariensis

Süßgras; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Carthamus tinctorius

Kerne = Ölsaat; vor dem Füttern des Krautes Stacheln entfernen

Icon Smilie-Ampel grün

Dactylis glomerata

Süßgras; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Cucurbita spec.

Kerne = Ölsaat; bittere Früchte sind giftig

Icon Smilie-Ampel gelb

L

Camelina sativa

Ölsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Linum usitatissimum

Ölsaat; in allen Teilen fressbar

Icon Smilie-Ampel grün

M

Zea mays

Mehlsaat; Vorsicht bei Diabetikern und gefährdeten Arten; Blüte giftig

Icon Smilie-Ampel gelb

Silybum marianum

Ölsaat; in allen Teilen fressbar; gut für die Leber

Icon Smilie-Ampel grün

Tenebrio molitor

sehr fettreich

Icon Smilie-Ampel grün

Sorghum bicolor

eine Hirse; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel grün

Papaver

in Teilen giftig; Saat = Fettsaat, hoher Proteinanteil; nur sehr geringe Menge Optiate im Schlafmohn

Icon Smilie-Ampel gelb

N

Oenothera biennis

Ölsaat; in allen Teilen fressbar

Icon Smilie-Ampel grün

Guizotia abyssinica

 

in allen Teilen fressbar; Ölsaat

Icon Smilie-Ampel grün

O

P

Oryza sativa

Mehlsaat; diabetesgefährdeten Arten wenig oder nicht verfüttern

Icon Smilie-Ampel gelb

Q

Chenopodium quinoa

 

Mehlsaat; diabetesgefährdeten Arten eher wenig verfüttern; sehr gutes Aminosäureprofil

Icon Smilie-Ampel gelb

R

Secale cereale

Getreide; Mehlsaat; eisen-, zink- und Vitamin-B-reich

Icon Smilie-Ampel gelb

Brassica rapa

Ölsaat; Kohlgewächs -> Grün langsam anfüttern; Saat nur in kleinen Mengen verfüttern

Icon Smilie-Ampel grün

S

Panicum miliaceum

Mehlsaat; Süßgras

Icon Smilie-Ampel grün

Setaria italica

Mehlsaat; Süßgras

Icon Smilie-Ampel grün

Phalaris canariensis

Mehlsaat; Süßgras

Icon Smilie-Ampel grün

T

Eragrostis tef

Süßgras; Mehlsaat; recht hoher Mineralstoffanteil

Icon Smilie-Ampel grün

U

V

W

Triticum

Getreide; Mehlsaat

Icon Smilie-Ampel gelb

X

Y

Z

Letztes Update: 27.02.2020